Blog

Gedanken und Neuigkeiten

3. Heidelberger Karate Tag (Sa, 16.10.21)

Ich freue mich auf den 3. Heidelberger Karate Tag.
Endlich wieder gemeinsam trainieren und lernen.
Ich habe neben einer sehr schönen Kata noch andere Schätze mitgenommen – Zur Gesundheit und Entstressung und natürlich Kampfprinzipien in der Selbstverteidigung.
Ausserdem werden wir die Kata Kosokun Dai erlernen – eine der wichtigsten und grundlegenden Katas für die Fortgeschrittenen und eine der Längsten.
Und, bevor die Frage kommt, ja jeder kann sie erlernen, undabhängig vom eigenen Stil.
Ich freue mich auf Dich.

weiterlesen

Morgen-Routine – Modul 11 – „Übe Dich in Dankbarkeit!“

Ich bin Andreas Ginger von format.12 – Dein Coach für ein Leben voller Ressourcen.
In meiner Morgenroutine habe ich Dir 12 Module vorgestellt. Im elften Modul geht es nun um die Dankbarkeit als innere Haltung.
Dankbarkeit kann mehr als nur ein Wort oder eine Idee sein. Für mich ist Dankbarkeit eine Haltung, die mir Freude, Reichtum und Fülle einbringt.
Häufig richten die Menschen ihren Fokus auf die Probleme, auf das Nicht-Erreichte oder das Nicht-Erreichbare, auf den Schmerz und die ständigen Krisen. Unsere Gesellschaft ist durchtränkt von einem Mangel-Bewusstsein, beginnend bei den Medien über die Bildungsdiskussion bis weit in die Politik. Wir sind stolz auf unseren „kritischen“ Geist. Im Englischen gibt es sogar einen Begriff dafür – „German Angst“. Diese Haltung löst keine Probleme, schafft keine Motivation oder Energie und trennt uns eher voneinander, statt uns zu verbinden.
Dankbarkeit gehört zu den Gefühlen höherer Ordnung und erzeugt in uns einen Zustand der Fülle, welcher viele kleine Herausforderungen des Alltags relativiert und die Aufmerksamkeit auf die Ressourcen lenkt. Das Gefühl der Dankbarkeit richtet unseren Fokus darauf, womit wir bereits beschenkt worden sind und nicht woran es uns mangelt. Der Volksmund sagt: „Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus.“ Dieses Gesetz der Resonanz besagt, dass wir das erhalten, worauf wir unseren Fokus richten.
Wie ist Deine Weltsicht – Ist die Welt voller Mängel oder voller Reichtümer?

weiterlesen

Morgen-Routine – Modul 10 – „Stimme Dein Herz mit Deinem Kopf ab!“

Ich bin Andreas Ginger von format.12 – Dein Coach für ein Leben voller Ressourcen.
In meiner Morgenroutine habe ich Dir 12 Module vorgestellt. In diesem zehnten Modul geht es nun um die Herz-Kopf-Kohärenz.
Kohärenz bedeutet, dass die Elemente eines Systems logisch schlüssig zusammenhängen und miteinander wirken.
Im Alltag kreisen oft unsere Gedanken in einem Karussell und beschäftigen uns mit der Vergangenheit oder möglichen Zukunftsszenarien. Beides ist nicht real und lediglich Fantasie, welche viel Energie und Zeit kostet und uns vom tatsächlich stattfindenden Leben ablenkt. Wenn es uns gelingt im Hier & Jetzt zu verweilen und genau zu spüren, worum es uns im Leben wirklich wirklich geht, erreichen wir ressourcenreiche Zustände und treffen klarere Entscheidungen.
–> Das schafft immer Klarheit in mir.

weiterlesen

InnerWork oder die selbstwirksame Arbeit am eigenen Sein und Wirken.

Hallo Homo Sapiens,

Ja, genau Dich meine ich ?.

Ich möchte Dich für ein ganzheitliches und nachhaltiges Training an Deinem eigenen Sein begeistern! Für die Möglichkeit, das Steuer Deines Lebensfahrzeugs wieder in Deine Hände zu nehmen – sowohl auf der körperlichen, geistigen als auch energetischen Ebene. Wir Menschen sind so wunderbare und komplexe Wesen und mit solch einem enormen Potenzial beschenkt. Und vielleicht ist das Leben da, um genau dieses Potenzial zu entfalten und Hier & Jetzt in der Realität zu manifestieren – sei es in Deinem gesunden Körper, in Deiner glücklichen Beziehung oder in Deinem prosperierenden Geschäft.

Am besten auf allen Ebenen!

weiterlesen

Karate-Workshop – „Trainer – Sensei – Pädagoge“

Die Ansprüche an die „Trainer“-Leistungen sind in den letzten Jahren stark gestiegen. Es geht schon lange nicht mehr um die reine Technik- und Methoden-Vermittlung. Sowohl die Gesellschaft als auch der Kampfsport ist vernetzter, dynamischer und komplexer geworden.
– Wie werde ich als „Trainer“ meinen unterschiedlichen Rollen bewusst und gerecht?
– Welche Werkzeuge und Erkenntnisse kann ich in den jeweiligen Rollen nutzen?
– Wie bleibe ich als Trainer bei all den Anforderungen in meiner Mitte und in meiner Freude im TUN und im Wachsen?

Dabei ist das alte japanische Lern-Konzept SHU-HA-RI sehr hilfreich.

weiterlesen

Morgen-Routine – Modul 9 – „Wähle einen anderen Weg!“

Ich bin Andreas Ginger von format.12 – Dein Coach für ein Leben voller Ressourcen.
Wir Menschen agieren die meiste Zeit im Autopilot-Modus – beim Gehen, Essen, Sprechen, Schreiben, beim Arbeiten, Atmen, beim Nicht-Zuhören – allgemein beim Denken, Fühlen und Handeln.
Schoppenhauer sagte: „Der Mensch kann zwar tun, was er will, er kann jedoch nicht wollen, was er will.“ Das heißt, wir können unsere innere Struktur nicht ändern, jedoch können wir verhindern, dass sie, ohne dass es uns bewusst ist, auf Autopilot schaltet und dadurch unser Verhalten steuert. Dazu ist es sehr förderlich, wenn wir unserem System mehr Optionen gewähren.
Weit über 90 % unseres Verhaltens wird basierend auf unseren Erfahrungen und Strategien automatisiert ausgeführt. Das Funktionieren auf Autopilot hat für unser Gehirn energetisch gesehen große Vorteile. Außerdem sind diese Automatismen extrem schnell.

weiterlesen